Menu

Haben Sie eine kräftige Lunge?

Eine kräftige Lunge kann in der heutigen Zeit durch Umwelteinflüsse und eigene Gewohnheiten geschwächt werden. Obwohl viele Menschen genau wissen, wie schädlich Rauchen und Übergewicht sind, fällt es ihnen schwer, ihre Lebensweise umzustellen.

In unserer Arztpraxis klären wir die Patienten im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung über die Gefahren auf und führen einen umfangreichen Checkup von Lungenfunktion und dem gesamten Körperzustand durch.

Lungenerkrankungen früh erkennen

So können wir eventuelle Lungenerkrankungen früh feststellen und durch Medikamente oder andere Massnahmen bekämpfen.

Auch Allergien lassen sich in diesem Zusammenhang erkennen. Der Lungenfunktionstest gibt Aufschluss über Probleme wie Heuschnupfen und Asthma sowie über Folgeerkrankungen wie eine chronische Bronchitis.

Verschiedene Tests zur Überprüfung der Lungenfunktion

Für die Gesundheit der Lunge führen wir verschiedene Tests durch und besprechen die Analyseergebnisse mit den Patienten. Dazu gehören beispielsweise eine Raucheranamnese sowie die Erörterung der möglichen Entwöhnungsmethoden.

Eine Lungenfunktionsprüfung und eine Messung der Blutwerte sind ebenfalls Bestandteil der Untersuchung. Abhängig von den ermittelten Werten empfehlen wir ggf. eine zusätzliche Röntgenaufnahme oder Computertomographie.

Nicht immer liegt eine Erkrankung zugrunde

Bei Atembeschwerden liegt nicht immer eine Erkrankung zugrunde; manchmal ist die Lunge auch nur überlastet. Aus diesem Grund ist es für unsere Ärzte wichtig, einen Einblick in die Krankheitsgeschichte zu bekommen.

Das Körpergewicht, hohe sportliche Belastungen und ähnliche Faktoren haben eine starke Auswirkung auf die Atemwege und die Lungenfunktion.

Ob Asthma, Bronchitis oder Allergien, unsere Praxis in Wolhusen ist der kompetente Ansprechpartner für die Diagnose und Behandlung von Atemwegskrankheiten. Auch Patienten aus umliegenden Ortschaften wie Entlebuch, Werthenstein und Malters.

Melden Sie sich zu einem Test an

Lungenfunktionstests werden vor allem in der Diagnostik von Lungenkrankheiten wie Asthma bronchiale und COPD eingesetzt. Über die Messung können Störungen der Atemwege erkannt werden. Mit einem Lungenfunktionstest lässt sich auch der Schweregrad einer Lungenerkrankung prüfen. Der Test dient der Diagnose von Lungenkrankheiten, der Beobachtung und Kontrolle des Krankheitsverlaufs und der Überprüfung von Therapiemassnahmen.

Lungenfunktion prüfen Wolhusen, Entlebuch, Werthenstein, Malters Abhören der Lunge mit einem Stethoskop